Bartpflege Bartbürste Mann Bart

 

Der Bart in der heutigen Zeit

Der moderne Mann beherrscht das Zusammenspiel zwischen kühner Stärke und sorgfältiger Körperpflege. Bart zu tragen unterstreicht die kreative Persönlichkeit und Individualität. Er ist so angesagt wie selten zuvor und Frauen schätzen diese Männlichkeit. Die gepflegte Männlichkeit!
Denn ein ungepflegter Bart, egal ob dies ein Drei-Tage-Bart, Schnauzer oder Vollbart ist, darf nicht sein.

 

Der Bart unter 5cm.

Wer sich mit dem Thema Bartpflege auseinander setzt, merkt schnell, dass ein prachtvoller Bart nicht einfach wächst, sondern, dass er sich erarbeitet werden muss. Neben dem korrekten Schnitt und der sorgfältig gestalteten Kontur, benötigt der Bart unter 5 cm die Pflege mit einer Bartbürste. Diese bietet sich nicht nur für den Bart unter 5 cm an, sondern auch für die Gesichtspartien eines langen Vollbartes.

 

Wozu eine Bartbürste?

Neben der Entwirrung von widerspenstigen Barthaaren, liegt der Hauptnutzen der Bartbürste darin, die Gesichtshaut unter dem Bart zu massieren. Dies regt die Talg-Produktion an und Talg ist die beste und natürlichste Feuchtigkeitspflege für den Bart. Die Bartbürste ist ein Must-have für den modernen Bartträger.

 

Worauf muss ich beim Kauf einer Bartbürste achten?

Die ideale Bartbürste besteht aus Wildschwein-Borsten, welche unterschiedlich abgestuft sind und bis zur Gesichtshaut durch dringt. Das Design und der Griff variiert in Material und Form.

 

 

Die beliebtesten Bartbürsten bei Amazon