Bartpflege Menschen Mann Bartpomade Farben Bart Schönheit Wasser Ozean

 

Optimale Bartpflege mit Bartpomade beziehungsweise Bartwichse

Ein Bart ist der Inbegriff für Männlichkeit. Leider wird sehr häufig ein Bart mit mangelnder Körperhygiene gleichgesetzt. Aber gerade in der heutigen Zeit gibt es ein sehr breites Spektrum, was die Bartpflege angeht.

Inzwischen gehört das Tragen eines Bartes zu einem modischen „Must-Have“ für den Mann von Welt. Dieser will aber richtig gepflegt werden. Wie bereits erwähnt, es gibt ein sehr breites Spektrum an Produkten. Um nur einige Beispiele zu nennen, wären da ein Barttrimmer für die Konturen, das Bartshampoo für optimalen Glanz und die Bartpomade beziehungsweise auch Bartwichse genannt. Auf letztgenanntes Produkt wollen wir nun einmal näher eingehen.

 

Was ist Bartpomade beziehungsweise Bartwichse?

Generell kann gesagt werden, dass Bartpomade oder aber auch Bartwichse sowie Bartwachs und vielen weiteren Bezeichnungen, ein sogenanntes Bartpflegeprodukt ist. Es besteht unter anderem aus pflanzlichem Fett wie zum Beispiel Bienenwachs oder Kokosöl. Für den optimale Duft kann unter Umständen ätherisches Öl hinzugemischt werden.

Eigentlich, so kann man sagen, ist die Bartpomade eher für das optimale Styling des Bartes gedacht. Bekannt ist vor allem die ungarische Bartpomade, welche im englischen Sprachraum oftmals mit „Mustache Wax“ umschrieben wird.

Abschließend sollte noch erwähnt werden, dass Bartwichse optimal für „Bartzwirbler“ ist. Denn was gibt es schöneres, als die Enden seines eigenen Bartes anständig, eben durch das Zwirbeln, zurück in die richtige Form zu bringen?

 

 

Die beliebteste Bartpomade bei Amazon